Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 1 Stimmen

Die Perfekte Birne Für Den Swift


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 aemkei

aemkei

    Gold Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 684 Beiträge

Geschrieben 22 März 2008 - 11:05

Sers alle miteinander,

da es mir ziemlich auf die Nerven ging, dass die originalen Lampen im Swift nicht unbedingt die hellsten sind und ich viel bei Nacht fahre, habe ich mich mal auf die Suche nach geeigneten H4 Leuchtmitteln gemacht!

Zuerst habe ich die Osram Nightbreaker getestet:

1. Super hell
2. Preis Liegt bei Ebay mit Versand bei ca 17 € für das Paar
3. Ein deutliches Minus bei diesen Lampen ist die Haltbarkeit. Nach ca. 3 Monaten musste ich sie austauschen.



Danach habe ich die White Hammer von der Light Distribution GmbH (Unterfirma von Osram) gestetet:


1. Preis absolut Top! 9,99 € für das Paar bei Obi
2. Testsieger mehrerer Autozeitungen!
3. Genauso hell wie Nightbreaker
4. Halten bei mir bis jetzt 6 Monate!


SEHR ZU EMPFEHLEN!!!!


Grüße, aemkei

#2 LexX

LexX

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 53 Beiträge

Geschrieben 07 Januar 2009 - 01:14

Hallöchen ,

tolle Lichtdiskussion,
habe allerdings aus meinen Vorgängerautos schon sehr gute erfahrung mit Englischen Birnen gemacht,
muss mal grade die Bilder raussuchen.
Sind importiert aus England aber mit E Prüfzeichen aus Deutschland.

Der Laie erkennt nichtmal ob es echt Xenon ist oder nicht. Täuscht sehr.

Leider gibts kein H11 für die Nebelscheinwerfer sad.gif

Somit alles geändert was geht,

Abblendlicht mit Fernlicht , Standlicht, damit es im Scheinwerfer blauer ausschaut ( Nicht weil ich die Blauen Birnen toll finde sleep.gif )
sowie Kennzeichenbeleuchtung hinten.

Musste gerade feststellen das ich keine schönen Bilder hab vom Licht.

Normal wirkt das licht wie eine Mischung aus dem Standlicht blau und dem hellen bildern.
Wirkt deutlich blauer aber nicht extrem. Muss mal neue Bilder machen.












Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

W.Röhrl

#3 Gast_Baracuda83_*

Gast_Baracuda83_*
  • Guests

Geschrieben 23 März 2009 - 22:44

Nabend zusammen,

hab mir heute Phillips GT150 Power2Night gekauft,

haben ´n leicht blauen Effekt und sind heller als Standart Birnen.

Wurden interessant als ich sah das die im Auslauf bei Auto-Aldi-Unger für 8 Euronen das Paar zu haben sind,
als Standlicht noch´n paar BlueVision 5W Glassockel dazu, sieht schick aus, der nette Werkstatt-Heini hat se mir auch direkt kostenlos
eingebaut (nach zwei mal hand brechen, glaub der hatte zu große hände laugh.gif )

Gruß Bara

DSCF1592.JPG

(hm nich wirklich aussagekräftig dry.gif , muss noch mal mit der kamera bissl rumbasteln,jemand nen tip zu den Kamera einstellungen)

btw hatte vorher ´n Golf 3 (abwracken ftw) auf Angeleyes umgerüstet mit 4 mal Phillips X-trem Power H7, die warn noch´n pfund heller.

Bearbeitet von Baracuda83, 25 März 2009 - 21:17 .


#4 enton

enton

    Platin Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Interests:<br />

Geschrieben 14 Oktober 2009 - 14:30

ZITAT(NiTRO @ 14. Oct 2009, 02:29) <{POST_SNAPBACK}>
Von MTEC gibts auch die "Cosmos Blue":

http://www.hood.de/a...ue-original.htm

Hat die jemand?


Sind normale 55W Lampen und als H4 sieht das in etwa so aus (achtung: sind keine klarglasscheinwerfer!!)






Sind aber wie gesagt nicht zugelassen und ich hab nur knapp 3Monate mit denen überlebt, dann wurde ich direkt angehalten deswegen!!
 

#5 enton

enton

    Platin Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Interests:<br />

Geschrieben 02 Dezember 2009 - 23:59

Hab mal versucht, die aussagekräftigsten Bilder hochzuladen, ich denke man erkennt den ziemlich krassen Blaustich?
Also Aussleuchtung ist saumäßig, ich bau moin direkt wieder die Nightbreaker rein, davon ist man ziemlich verwöhnt rolleyes.gif
Das letzte Bild dem Vergleich zwischen den MTECs und den Nightbreaker Neblern! ALso der Farbunterschied zwischen wei-blau und gelb.
Wobei die Nightbreaker schon recht weiß leuchten im Vergleich zu den originalen Lampen!






 

#6 NiTRO

NiTRO

    Gold Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 806 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:63179 Obertshausen
Garage View Garage

Geschrieben 18 Juni 2012 - 19:27

Ich hole den Thread mal vor. Meine Nightbreaker sind nach 2 1/2 Jahren jetzt kaputt gegangen bzw. eine davon ist kaputt.

Inzwischen gibt es auch von Philips eine Birne, die 100% mehr Licht bringen soll. Genauer gesagt die X-treme Vision. Hat die schon jemand?

http://www.ebay.de/i...=item3f0f10cdbd

Bearbeitet von NiTRO, 18 Juni 2012 - 19:27 .


#7 Gast_Beetz_*

Gast_Beetz_*
  • Guests

Geschrieben 18 Juni 2012 - 20:57

ja, ich hab die und bin zufrieden.
sie erscheinen in den ae's nicht soo weiß, aber deutlich heller als die davor und ich fand sie auch etwas besser als die nightbreaker.

#8 SSS07

SSS07

    Gold Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 764 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Rosbach /Hessen
  • Interests:Nordschleife

Geschrieben 19 Juni 2012 - 11:41

Ich schwöre immernoch auf die MTEC Golden Style´s
ist zwar nicht so ganz legal, aber man sieht in der Nacht Kontraste besser wink.gif Hier mal in den Neblern verbaut, das Abblend und Fernlicht hat aber den selben Farbton biggrin.gif

Angehängte Grafiken

  • lichter__klein.jpg

Bearbeitet von SSS07, 19 Juni 2012 - 11:42 .

SAVE THE RING

#9 NiTRO

NiTRO

    Gold Member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 806 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:63179 Obertshausen
Garage View Garage

Geschrieben 19 Juni 2012 - 18:32

So gelb mag ich's überhaupt nicht.

Hab mir jetzt einfach die White Hammer gekauft. Bei eBay 10 Stück für 18 Euro ersteigert. Die dürften ne Weile reichen biggrin.gif